Seefest Diessen
Eröffnung am Freitag, 27. Juli 2012

Vor 101 Jahren feierte Diessen das erste Seefest. Seitdem ist das kleine Volksfest am Seeufer - mit Ausnahme von Kriegs- und Krisenzeiten – fester Bestandteil der marktgemeindlichen Alltagskultur. So, wie es der Brauch ist, eröffnete das Fest auch heuer wieder am letzten Freitag im Juli, bevor die großen Ferien beginnen. Der Spielmannszug des Heimat- und Trachtenvereins sowie der Musikverein Diessen spielten am Maibaum zum Standkonzert auf, um dann die Vereinsabordnungen, den Marktgemeinderat, den Festwirt (heuer erstmals Robert Schmidt aus Straubing mit seiner Familie) mit den Bedienungen durch die Seeanlagen zum Festplatz zu begleiten. Pünktlich um 19 Uhr rief Bürgermeister Herbert Kirsch „O’ zapft ist – auf ein gutes Fest“ und dann wurde gefeiert. Eine heiße Sommernacht mit Temperaturen um die 30 Grad und zu den Klängen des Musikvereins Diessen. Text/Fotos: Beate Bentele
 
[zurück zur Übersicht]
IMPRESSUM