Passionsspiele in Oberammergau
am Donnerstag, 5. August 2010

Zusammen mit den amerikanischen Freunden vom Trachtenerhaltungsverein Edelweiss Denver (TED), die zu den 57. Huosigau Heimattagen in Diessen weilten, machten sich die Diessener Trachtler auf den Weg nach Oberammergau, um die Passionsspiele zu erleben. Bereits vor einem Jahr hat Sepp Kaindl die Eintrittskarten erworben. Es sind übrigens die 41. Passionsspiele. Spielleiter ist Christian Stückl. Unter seiner Regie haben monatelang über 2.000 Oberammergauer Laiendarsteller, Sänger und Musikanten geprobt, hunderte von Kostümen wurden neu angefertigt und ein neues Bühnenbild erarbeitet. Ein modernes Konzept, das die Diessener und ihre Gäste aus Übersee begeisterte.
Unsere Bilder zeigen den 50-Personen-Chor, Jesu’ Einzug in Jerusalem (Pressesprecher und Jesus-Darsteller Frederik Mayet), das Tempelgebet (Jesus-Darsteller Andreas Richter), das Abendmahl mit den Jüngern (Jesus Andreas Richter), Einzug in Jerusalem, Lebendes Bild: Die Israeliten ziehen durch das rote Meer, Lebendes Bild: Joseph vor Pharao, Das Ölberg-Gebet (Jesus Andreas Richter), Der Judaskuss, Dornenkrönung (Frederik Mayet), Jesus vor Pilatus, Kreuzweg (Jesus Frederik Mayet), Kreuzigung. Bildmaterial: Copyright Oberammergauer Passionsspiele 2010; fotografiert von Arno Declair und Brigitte Maria Mayer; Fotos: Diessener Trachtenverein; Beate Bentele
[zurück zur Übersicht]
IMPRESSUM