Trachtenjugend begrüßt den Nikolaus
am Samstag, 4. Dezember 2010

Manche waren ganz schön aufgeregt, andere wieder neugierig und gelassen, aber als der Bischof Nikolaus mit dem Krampus im Schlepptau endlich eintraf, da freuten sich die meisten doch auf das, was der fromme Mann mitgebracht hatte: Voller Vorfreude auf Weihnachten schauten sie in die Säckchen mit allerhand Spezereien, mit Nikolausäpfeln, Nüssen, Orangen und Schokolade. Die Nikolausfeier im Vereinsheim am Vogelherd ist ein wichtiges Ereignis im Jahreslauf, bei dem alle Generationen miteinander feiern. Heuer sind wieder viele Familien hinauf marschiert zum Vogelherd, um zu hören, was der Nikolaus zu sagen hat. Der hatte in erster Linie nur Gutes zu berichten und freute sich mit den Kindern über ein ereignisreiches Trachtenjahr. Was den einen oder anderen Lausbuben doch etwas nervös machte, das war der Krampus, der ihnen ganz schön Respekt einflößte. Fotos: Magnus Kaindl
[zurück zur Übersicht]
IMPRESSUM